Pressemitteilung vom 29.03.2010

M Award in Gold für „Happy Ente“

Marketing Club Berlin kürt Imagekampagne der Berliner Wasserbetriebe

Ente gut – alles gut. Der Sympathieträger für die saubere Sache Wasser, die gelbe „Happy Ente“, ist in die Herzen von Berlinerinnen und Berlinern geschwommen. Die viel beachtete Imagekampagne der Berliner Wasserbetriebe ist am vergangenen Freitag vom Marketing Club Berlin mit dem „M Berlin Marketing Award“ in Gold ausgezeichnet worden.

Geehrt wurde die herausragende Marketingleistung der Berliner Wasserbetriebe, deren emotionale Kommunikation mit der gelben Badeente das Thema Wasser mit Komfort, Sauberkeit, Entspannung und Lebensfreude in den Fokus der Wahrnehmung rückte.

„Uns im Unternehmen beflügelt der „M Award“, sagt Frank Bruckmann, der als Finanzvorstand auch für das Marketing der Wasserbetriebe verantwortlich ist. „Wir machen täglich einen guten Job, den man sehen, schmecken und erleben kann. Die Berlinerinnen und Berliner wissen das zu schätzen, wenn sie im Vergleich mit anderen Versorgungsunternehmen in Deutschland unsere Serviceleistungen und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis besser bewerten.“

Die Kampagne mit der gelben Badeente habe bei deutlich angestiegenen Sympathiewerten auf die umfangreiche Dienstleistungen und Engagements der Wasserbetriebe mit ihren mehr als 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufmerksam gemacht. Das betreffe viele Lebensbereiche – vom Umweltschutz bis zur Berufsausbildung.

Diese Seite finden Sie im Internet unter der URL:
http://www.bwb.de/content/language1/html/6893_7059.php
© 2009, Berliner Wasserbetriebe.