Pressemitteilung vom 19.05.2010

Karpfen, Großstadtwale und tropfende Wasserhähne

Wassergalerie zeigt ungewöhnliche Berlin-Bilder und Skulpturen von Uwe Tabatt

Berlin als Karpfen, drehende Hochhäuser und von Pflanzen bewachsende Stadt- landschaften sind zurzeit in der Wassergalerie in Berlin-Mitte zu sehen. In der Ausstellung „FLOW & GROW“ können Besucher die Stadt aus einer anderen Perspektive erleben. Bis 28. Mai präsentiert dort der Berliner Künstler Uwe Tabatt neue Bilder und Skulpturen seiner Serien „Urbanismen“ und „Zwischenwelten“. Im Mittelpunkt ungewöhnlicher Körper- und Stadtlandschaften stehen Mensch, Natur und deren Lebensraum.

Für seine Skulpturen und Bilder verwendet Tabatt unterschiedliche Materialien und Formen: Gebäude, Pflanzen und Körper, Reifen, Flaschen und Wasserhähne fließen und wachsen ineinander. Es entstehen plastische Bilder und Skulpturen,
die neue Assoziationen zulassen. Alles bewegt und dreht sich.

Auf einem Autoreifen lässt Tabatt eine Skyline entstehen, Fernsehturm und Sieges- säule werden von einem Wal getragen, aus einem tropfenden Wasserhahn fließen Subventionen in die Großstadt. „Planet Alex“ – ein sich drehender Fernsehturm – lässt aus seinem Sonnenzentrum die Silhouette der Stadt wachsen. Diese Mobilität und Dynamik werden durch sich teilweise drehende Elemente verstärkt. Als Hauptgang serviert der Künstler „Berlin als Karpfen“ auf einem goldenen Tablett. Dazu gibt es Pommes, die wie Hochhäuser aus einer Tüte wachsen.

Tabatt ist seit 1991 freiberuflicher Künstler. Die ersten Bilder der „Urbanismen“-Serie entstanden 2003 in Kreuzberg, wo der heute 44-Jährige jahrelang gelebt hat. Schwerpunkt seiner Arbeiten ist die Schilderung von Zuständen der Verwandlung, die Metamorphose in einem kosmischen Zusammenspiel von Mensch und Natur.

Die Ausstellung „FLOW & GROW“ in der Wassergalerie der Berliner Wasserbetriebe an der Stralauer Straße 33 in Mitte ist bis 28. Mai Mittwoch bis Samstag von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Finissage am letzten Ausstellungs- tag, dem 28. Mai, von 15 bis 18 Uhr.

Kontakt:
Uwe Tabatt, 0174-854 44 5,
www.uwetabatt.de, www.wassergalerie-berlin.de

Diese Seite finden Sie im Internet unter der URL:
http://www.bwb.de/content/language1/html/6893_7273.php
© 2009, Berliner Wasserbetriebe.