Pressemitteilung vom 01.07.2010

STADTGESPRÄCH WASSER lädt Berliner zum Dialog

Berliner Persönlichkeiten aus der Wissenschaft, der Politik, aus Unternehmen
und von Verbänden haben die Initiative STADTGESPRÄCH WASSER gegründet.
In einer Region, die gewässerreich aber wasserarm ist, sollen Interesse und Verständnis für die Themen Wasser und Nachhaltigkeit geweckt und bürger- schaftliches Engagement für die Fortentwicklung naturräumlicher, lokaler und regionaler Ziele der Wasserwirtschaft gefördert werden.

Dazu laden wir Sie erstmals am 5. Juli 2010 ab 17.00 Uhr ins Haus der Kulturen der Welt ein. Mehr in der beigefügten Presseinformation, dem Flyer und der vorläufigen Expertenliste.

Die Berliner Wasserbetriebe sind natürlich auch dabei und freuen sich auf Sie.

Diese Seite finden Sie im Internet unter der URL:
http://www.bwb.de/content/language1/html/6893_7522.php
© 2009, Berliner Wasserbetriebe.