Pressemitteilung vom 18.11.2010

klassewasser.de mit neuer Optik und mehr Inhalt

Webseite für Kinder, Schüler und Lehrer jetzt auch mit Sprachen und Podcasts

Die Berliner Wasserbetriebe haben http://www.klassewasser.de/, die Wasser-Internetseite für Kinder, Schüler und Lehrer, komplett neu gestaltet, inhaltlich erweitert und neu gegliedert. Im Labyrinth Kindermuseum an der Osloer Straße in Wedding wurde heute auf sieben vom Unternehmen gespendeten gebrauchten PCs der erste Teil der neuen Seite präsentiert, der sich speziell an Kinder im Grundschulalter wendet. Der zweite Teil, der sich in Duktus und Design eher an Jugendliche der Sekundarstufe wendet, folgt 2011.

„Wir haben klassewasser.de im März 2004 gegründet. Seither haben wir nicht nur viel Zuspruch aus dem kompletten deutschsprachigen Raum, sondern über unsere sehr engen Kontakte zu Schülern und Lehrern viele Anregungen erhalten“, erläutert Frank Bruckmann, Finanzvorstand der Wasserbetriebe, den Grund für den Relaunch der Seite. Denn: „Das Internet dient zunehmend als Hilfe bei Hausaufgaben und auch in den Schulen selbst als Arbeitsmittel.“

Die Angebote auf der Seite gehen – auch entsprechend der Lehrpläne der Schulen – vom Naturschutz über Wasser-Geschichte bis hin zum Lebensraum Wasser weit über den angestammten Wirkungskreis der Wasserbetriebe hinaus. So kann man sich im „Wassertag“ vom Zähne putzen bis zum Blumen gießen durch alle Gelegenheiten klicken, bei denen zu Hause Wasser fließt und dabei lernen, wie man sinn-voll mit dem nassen Element umgeht.

Neu sind neben einer Fülle von Freizeit-Tipps auch Podcasts und Wassersprachen: Für diese Rubrik haben acht Mitarbeiter der Wasserbetriebe Sprüche rund ums Wasser in zwölf Sprachen übersetzt und gesprochen. So kann man hören und lesen, wie es z.B. auf Armenisch heißt: „Ich bade bis ich schrumplig bin."

Jährlich besuchen mehr als 30.000 Schüler vornehmlich der 4. und 9. Klassen Berliner Wasser- und Klärwerke sowie das Museum im Wasserwerk Friedrichshagen. Zudem haben die Wasserbetriebe seit 1996 in Kooperation mit der Senatsbildungsverwaltung mehr als 600 Lehrer in Wasser- und Umweltfragen qualifiziert. Die Neugestaltung der Seite trägt außerdem auch den veränderten Lehrplänen Rechnung. Ein Bereich der Seite wendet sich speziell an Lehrer.
Dort gibt es Informationen zu den Lehrerfortbildungen der Wasserbetriebe und zu Führungen in Wasser- und Klärwerken sowie Schülerbögen für den Unterricht zum Download.

klassewasser.de ist Mitglied bei seitenstark.de, einem Zusammenschluss renommierter deutschsprachiger Kinderseiten im Internet, zu dessen Zielen
aktiver Jugendschutz und Förderung der Medienkompetenz zählen.

Diese Seite finden Sie im Internet unter der URL:
http://www.bwb.de/content/language1/html/6893_7879.php
© 2009, Berliner Wasserbetriebe.