Jörg Simon führt Wasserbetriebe auch in Zukunft

Pressemitteilung vom 03.12.2015
Aufsichtsrat verlängert Vertrag um weitere fünf Jahre

Die Aufsichtsräte der Berliner Wasserbetriebe und der Berlinwasser Holding GmbH haben gestern den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Jörg Simon um weitere fünf Jahre bis 2021 verlängert. „Mit Weitblick hat es Jörg Simon verstanden, die Berliner Wasserbetriebe auch durch bewegte Zeiten zu steuern.

Gleichzeitig hat er Kurs auf eine höhere Produktivität und eine Ausweitung der Investitionen genommen“, erklärt Berlins Finanzsenator, Dr. Matthias Kollatz-Ahnen, der auch Aufsichtsratschef der Wasserbetriebe ist. „Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und bin überzeugt, dass die gut aufgestellten Berliner Wasserbetriebe unter der Führung von Herrn Simon die kommenden Herausforderungen meistern werden.“

Jörg Simon ist seit dem 1. November 1999 Vorstandsvorsitzender der Berliner Wasserbetriebe und seit November 2002 Mitglied des Vorstands bzw. der Geschäftsführung der Berlinwasser Holding.

Der 53-jährige Diplom-Ingenieur sowie Diplom-Wirtschaftsingenieur ist darüber hinaus in seiner Funktion als Vizepräsident Wasser/Abwasser des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) wichtiger Ansprechpartner der Branche für die Politik in Berlin und Brüssel.

Vita Jörg Simon

Weitere Pressemitteilungen 2015

Folgen Sie uns

Diese Seite finden Sie im Internet unter der URL:
http://www.bwb.de/content/language1/html/15281_17109.php
© 2009, Berliner Wasserbetriebe.
Seite Nr. 15281