Berliner Pflanze - Der mineralische Langzeitdünger

Berliner Pflanze

Im Klärwerk Waßmannsdorf gewinnen wir durch Phosphorrecycling aus Abwasser einen mineralischen Langzeitdünger. Das Granulat bestehend aus Magnesium-Ammonium-Phosphat ist seit 2008 nach EU-Düngemittelverordnung (VO 2003/2003) zugelassen und unter dem Namen Berliner Pflanze® erhältlich.

Berliner Pflanze® ist ein hochwertiger Langzeitdünger - kristallin, geruchlos, hygienisch einwandfrei und wird laut Düngemittelverordnung ständig überwacht. 

Versuche mit Berliner Pflanze® zeigen eine sehr gute Pflanzenverfügbarkeit des Düngers. Eingesetzt im Gartenbau und in der Landwirtschaft sorgen seine wertvollen Mineralien und Spurennährstoffe für Blütenpracht und gesundes Wachstum.

Magnesiumoxid (MgO)

12 %

Gesamtstickstoff (N)

5 %

Phosphoroxid (P2O5)

23 %


Verkauf

Berliner Pflanze® ist ab sofort wieder in unserem Kundenzentrum erhältlich:

  • 0,5 kg zum Preis von 2,50 EUR
  • 2 kg zum Preis von 4,00 EUR
  • 5 kg zum Preis von 10,00 EUR
  • 16-kg-Karton (8x2 kg-Beutel) zum Preis von 28,00 EUR

Kontakt

Größere Mengen sind bei uns auf Anfrage erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail:

Berliner Pflanze – Aus Abwasser wird hochwertiger Dünger

Produktbroschüre Beliner Pflanze

Erfahren Sie mehr über unseren umweltschonenden Langzeitdünger «Berliner Pflanze».

Preisverleihung bei der GreenTec Award Gala
Ausgezeichnet mit dem GreenTec Award 2015

Berliner Pflanze wurde mit dem GreenTec Award 2015 in der Kategorie Recycling & Ressourcen ausgezeichnet.

Verwandte Themen

Forschungsprojekte

Wir forschen in verschiedenen Themenfeldern entlang des Wasserkreislaufs.

Pump- und Klärwerke

Welche Reinigungsstufen muss Abwasser durchlaufen, bevor es am Ende in die Gewässer eingeleitet wird?

Phosphorrückgewinnung

Durch unser patentiertes Verfahren gewinnen wir Phosphor aus dem Abwasser zurück.

Umweltschutz

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf Projekte und Kooperationen für den Umweltschutz Berlins.

Diese Seite finden Sie im Internet unter der URL:
http://www.bwb.de/content/language1/html/6946.php
© 2009, Berliner Wasserbetriebe.
Seite Nr. 6946