Exzellenz-Siegel für Förderung der Arbeitsfähigkeit

Pressemitteilung vom 09.11.2011
Geprüft: Herausragendes Betriebliches Gesundheitsmanagement

Corporate Health Company der Exzellenz-Klasse – so lautet das Ergebnis der Überprüfung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements der Berliner Wasser-betriebe im Rahmen des Corporate Health Awards. Mit dem Zertifikat wird dem Unternehmen ein systematisches und ganzheitliches Gesundheitsmanagement bescheinigt, das deutschlandweit zu den besten der Branche zählt und Vorbild-funktion hat. Eine vorausschauende und nachhaltige Personalstrategie ist Voraus-setzung für ein ganzheitliches Gesundheitsmanagement und ging in die Bewertung ebenfalls mit ein. Die Analyse wird vom TÜV SÜD, dem Handelsblatt und EuPD Research getragen.

„Betriebliches Gesundheitsmanagement ist bei uns keine bloße Abteilung, sondern Leitmotiv unternehmerischen Handelns – verbindlich für alle Strukturen, Bestandteil der Managementpolitik und der Balanced Scorecard“, sagt Personalvorstand Norbert Schmidt. „Wir haben erkannt, dass es besser ist, gesundheitsfördernde Arbeits-bedingungen und ein gutes Arbeitsklima zu fördern, als Krankenstände zu messen.“

Alternde Belegschaft und Wandel in der Arbeit erfordern neue Konzepte

Die Rente mit 67, das Auslaufen der Altersteilzeitförderung und damit verbunden eine immer älter werdende Belegschaft zwingen die Unternehmen dazu, sich mit der Frage auseinanderzusetzen, wie die Beschäftigten dabei unterstützt werden können, sich langfristig arbeitsfähig zu halten.

Dafür wurden bei den Berliner Wasserbetrieben die unterschiedlichsten Instrumente geschaffen: von der Verbesserung der Arbeitsbedingungen – dazu zählen auch innovative Arbeitszeitmodelle – über Bewegungs- und Ernährungskurse bis zur entsprechenden Schulung der Führungskräfte. Auf lange Sicht kann ein Gesund-heitsmanagement nur erfolgreich sein, wenn alle Beschäftigten – von der Führungs-kraft bis zum Auszubildenden – Gesundheit leben. Und wenn es doch zu einer Erkrankung kommt, bietet das Betriebliche Eingliederungsmanagement den Beschäftigten Hilfe an.

Die Berliner Wasserbetriebe sind mit ihrer Zertifizierung im Kreise Deutschlands gesündester Unternehmen in guter Gesellschaft. Dazu zählen u. a. auch die Commerzbank, TUI, SAP, Vattenfall und RWE.

Mehr Informationen:
Zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement der Berliner Wasserbetriebe: http://www.bwb.de/content/language1/html/7187.php

Zum Corporate Health Award: http://www.corporate-health-award.de/ch-companies.html

 

Weitere Pressemitteilungen 2011

Folgen Sie uns

Diese Seite finden Sie im Internet unter der URL:
http://www.bwb.de/content/language1/html/8018_8715.php
© 2009, Berliner Wasserbetriebe.
Seite Nr. 8018