Wassertarife seit Anfang 2010 konstant

Pressemitteilung vom 20.12.2011
Gesamtkosten für Trink-, Schmutz- und Regenwasser 17,40 € pro Kopf und Monat

Die seit 2010 geltenden Berliner Wassertarife bleiben auch bis vorerst 31. März 2012 unverändert.

Die Mengenpreise betragen für Trinkwasser (inkl. 7 % MwSt.) 2,169 €/m³ und für Schmutzwasser 2,464 €/m³. Die ebenfalls gleich bleibenden Grundpreise in zwölf größen- und mengenabhängigen Stufen sind hier http://www.bwb.de/content/language1/html/204.php detailliert nachlesbar. Der Tarif für Niederschlagswasser – er wird nicht in Siedlungsgebieten berechnet, die nur Schmutzwasserkanäle haben – beträgt 1,897 €/m2/a.

Bei einem angenommenen Mischpreis* von 5,22 €/m³ ergibt das bei einem jährlichen Wasserkonsum von 40 m3 Gesamtkosten für Trink-, Schmutz- und Niederschlagswasser von 208,80 € pro Kopf und Jahr bzw. 17,40 € im Monat.

Seit 2010 beträgt die Kalkulationsperiode für Wassertarife in Berlin zwei Jahre.

* Das ist eine Wichtung von Grund-, Mengen- und Regenwassertarifen für ein  Mehrfamilienhaus mit 30 Wohneinheiten mit je 2 Personen, Wasserzählergröße Qn 6 sowie 450 m² versiegelte und in einen Kanal entwässernde Fläche.

Weitere Pressemitteilungen 2011

Folgen Sie uns

Diese Seite finden Sie im Internet unter der URL:
http://www.bwb.de/content/language1/html/8018_8908.php
© 2009, Berliner Wasserbetriebe.
Seite Nr. 8018