Beste Qualität aus der Region: Unser Trinkwasser

Berliner Wasser läuft – aus neun Wasserwerken und durch fast 8.000 Kilometer Rohre. Wie das funktioniert, wie die Wasserbetriebe die Qualität sichern und dafür sorgen, dass Trinkwasser nahezu überall verfügbar ist: Hier finden Sie weitere Informationen.

Das Geheimnis unseres hervorragenden Naturprodukts Trinkwasser liegt im Dreiklang aus striktem Ressourcenschutz, unseren engagierten wie qualifizierten Mitarbeitern und der Nutzung der Reinigungskräfte der Natur.

Jörg Simon, Vorstandsvorsitzender

64833

Wasserproben kontrolliert unser Labor jährlich

275000

Trinkwasser-Hausanschlüsse gibt es in Berlin

221

Quadratkilometer Berlins sind Wasserschutzgebiet

204,6

Millionen Kubikmeter Wasserverkauf in 2017

86,2

% der Berlinerinnen und Berlin sind von der hohen Qualität ihres Trinkwassers überzeugt

45

Trinkbrunnen (Stand: Mai 2018)

650

Grundwasserbrunnen fördern bestes Trinkwasser

Das Berliner Grundwasser ist von hoher Qualität, wir bereiten es naturnah auf, ohne jede Chemie und machen es zu bestem Trinkwasser. Das soll so bleiben.

Dr. Uta Böckelmann, Leiterin des Labors der Berliner Wasserbetriebe

Mehr zum Thema