Berliner Pflanze - Der mineralische Langzeitdünger

Die wirtschaftlich nutzbaren Phosphorressourcen der Erde sind begrenzt. Die Berliner Wasserbetriebe haben dagegen eine patentierte Lösung entwickelt, wie man Phosphor aus Klärschlamm zurück gewinnen kann. Durch einen chemisch-physikalischen Prozess entsteht dabei Magnesium-Ammonium-Phosphat (MAP) - ein hochwertiger mineralischer Langzeitdünger, der im Jahr 2015 mit dem GreenTec Award ausgezeichnet wurde.

Im Klärwerk Waßmannsdorf gewinnen wir durch Phosphorrecycling aus Abwasser einen mineralischen Langzeitdünger. Das Granulat bestehend aus Magnesium-Ammonium-Phosphat ist seit 2008 nach EU-Düngemittelverordnung (VO 2003/2003) zugelassen und unter dem Namen Berliner Pflanze® erhältlich.

Berliner Pflanze® ist ein hochwertiger Langzeitdünger - kristallin, geruchlos, hygienisch einwandfrei und wird laut Düngemittelverordnung ständig überwacht. 

Versuche mit Berliner Pflanze® zeigen eine sehr gute Pflanzenverfügbarkeit des Düngers. Eingesetzt im Gartenbau und in der Landwirtschaft sorgen seine wertvollen Mineralien und Spurennährstoffe für Blütenpracht und gesundes Wachstum.

Magnesiumoxid (MgO)

12 %

Gesamtstickstoff (N)

5 %

Phosphoroxid (P2O5)

23 %


Verkauf

Berliner Pflanze® ist ab sofort wieder in unserem Kundenzentrum erhältlich:

  • 0,5 kg zum Preis von 2,50 EUR
  • 2 kg zum Preis von 4,00 EUR
  • 5 kg zum Preis von 10,00 EUR
  • 16-kg-Karton (8x2 kg-Beutel) zum Preis von 28,00 EUR

Ausgezeichnet mit dem GreenTec Award 2015

Kontakt

Größere Mengen sind bei uns auf Anfrage erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail:

Verwandte Themen