26.08.2018

Paddeln für saubere Gewässer

Berliner Wasserbetriebe setzen Zeichen mit Müllsammelaktion auf der Spree

Unter dem Dach der Initiative „Alles im Fluss“ fischen die Berliner Wasserbetriebe gemeinsam mit der Surfrider Foundation Germany Müll aus der Spree. Die Aktion startet

 

                                                             am Sonntag, 26.08.2018, um 11.00 Uhr,
                                                              am StandUpClub Berlin am Badeschiff,
                                                                     Eichenstraße 4, 12435 Berlin.

 

Freiwillige Helferinnen und Helfer paddeln am Sonntag stehend auf ihren neudeutsch SUPs (von Stand Up Paddeling) genannten aufblasbaren „Brettern“  flussaufwärts und sammeln dabei allen Unrat aus dem Wasser. Angenehmes und Nützliches verbinden sich dabei auf wunderbare Weise.

Nach der Sammelaktion wird die Müllausbeute in der Escobar am Badeschiff präsentiert und mit einem Glas Berliner Wasser auf den erfolgreichen Fang angestoßen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie dabei wären. Bitte geben Sie uns Bescheid, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Natz

Pressesprecher