Pressemitteilung vom 22.04.2013

Berlinwasser facettenreich auf Wasser Berlin

Schaubaustellen, gesprengte Jungbrunnen und Besserwassershow

Die Unternehmen der Berlinwasser Gruppe nutzen die Branchenfachmesse Wasser Berlin International, die vom 23. bis 26. April 2013 ihren 50. Geburtstag feiert, um ihre Leistungen in den Hallen am Funkturm, auf begleitenden Kongressen und auf innovativen Baustellen unter Beweis zu stellen.

So zeigen die Berliner Wasserbetriebe, wie Abwasser immer mehr von der zu entsorgenden Last zur willkommenen Ressource wird, aus der man Energie und Rohstoffe zurückgewinnen kann.

In diesem Jahr stehen die Länder des Nahen und Mittleren Ostens im Messefokus stehen – eine Region, mit der die Berlinwasser-Tochter p2m berlin GmbH vertraut ist. Die Berliner Ingenieure managen etwa die komplette Modernisierung der Abwasserentsorgung von Bahrain. Und weil in Berlin schon vor langer Zeit ertüftelt wurde, dass Sprengstoff nicht nur kaputtmacht, sondern aus alten wieder Jungbrunnen macht, kann man das Rezept dafür bei der pigadi GmbH aus der Berlinwasser Familie kaufen.
 
Während am 26. April Karrieretag ist, der Schülern, Lehrlingen und Studenten Wasser-Berufe mit Infos und Kontakten zu den Personalabteilungen der Unternehmen schmackhaft machen soll, gibt’s einen Tag vorher „Schaustelle Wasser“.

Dahinter verbirgt sich gewissermaßen der traditionelle Baustellentag 2.0. Während der Blick in die innovativsten Baustellen bisher den Fachleuten vorbehalten blieb, die mit thematischen Bustouren die Berliner Unterwelt durchkreuzten, sind in diesem Jahr auch alle Berliner eingeladen zu lernen, was Pipe-Eating ist und warum das tief im Boden passiert, während oben Autos fahren.

Auch zur „WASsERLEBEN“ sind alle Berliner eingeladen. Wie eine Wasser-Urania streift sie erlebnisreich fast alle Facetten des Wassers: lebende Fische, theoretische Gesellschaftsfragen, Historisches aus dem Museum im Wasserwerk sowie die interaktive „H2O – die Besserwassershow“ der Berliner Wasserbetriebe.

Außerdem bietet die Initiative a tip:tap Blindtests an, bei denen die Besucher renommierte Mineralwasser und Leitungswasser verkosten können. Schon jetzt haben sich für die „WASsERLEBEN“ mehr als 7.000 Schüler angemeldet.

Diese Seite finden Sie im Internet unter der URL:
http://www.bwb.de/content/language1/html/16921_10659.php
© 2009, Berliner Wasserbetriebe.