Pressemitteilung vom 04.06.2010

Mit Hightech gegen Zöpfe im Abwasser

Lange Nacht der Wissenschaften - Kompetenzzentrum Wasser Berlin und die Berliner Wasserbetriebe beantworten alle Fragen rund ums Wasser. Dieses Jahr im „Haus des Wassers“ auf dem TU-Campus in Charlottenburg gemeinsam mit den Wasserforschern der TU Berlin.

Mit technischen Exponaten und individuellen Gesprächen werden wir dem interessierten Publikum Rede und Antwort stehen. Darüber hinaus haben Kinder die Möglichkeit, unter Anleitung eigene Experimente mit Wasser durchzuführen. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Veranstaltungsort ist das „Haus des Wassers“ an der TU Berlin.

Hier wird ein gläsernes Abwasserpumpwerk betrieben und wir zeigen das heimtückische Phänomen von Zöpfen im Abwasser.

Hier erklären wir die Ursachen von üblen Gerüchen in der Kanalisation und was die Forschung dagegen entwickelt.

Wir laden Sie herzlich ein, uns in dieser Nacht zu besuchen. Der offizielle Bus-Shuttle bringt Sie direkt zu uns: Route Charlottenburg Süd, Haltestelle Fasanenstraße.

Die gemeinnützige GmbH Kompetenzzentrum Wasser Berlin (KWB) ist eine Wasserforschungseinrichtung, die mehrheitlich von dem Dienstleistungsunternehmen Veolia Wasser gemeinsam mit den Berliner Wasserbetrieben und der TSB Technologiestiftung Berlin getragen wird.

Folgen Sie uns

Diese Seite finden Sie im Internet unter der URL:
http://www.bwb.de/content/language1/html/6893_7321.php
© 2009, Berliner Wasserbetriebe.