Duales Studium: B.Eng. - Bauingenieurwesen (w/m/d)
Ingenieurwesen
31.10.2021

Ausbildungsbeginn: 1. Oktober 2022

Du findest es spannend, wie Bauwerke beschaffen sind und wie deren Planung und Bau realisiert wurde? Dann lern' bei uns, wie du und deine Kollegen eine solche Maßnahme durchführen können! Dabei lernst du im dualen Studiengang Bauingenieurwesen, wie ein Bauwerk von A wie Ausschreibung bis Z wie Zwischendecke entsteht und bist verantwortlich, dass die richtigen Anforderungen und Rahmenbedingungen für den Bau erfüllt werden. Du kannst dich spannenden Aufgaben stellen, visionäre Anlagen planen und Lösungen für bautechnische Herausforderungen entwickeln.

Du lernst Ausschreibungsunterlagen und Kalkulationen anzufertigen, die Arbeit von Ingenieurbüros zu überwachen, Bauleitungen sowie Bauprojektkoordinationen zu übernehmen und Bauherren zu beraten.

Studieninhalte  

  • Baubetrieb  
  • Tragwerkslehre  
  • Baukonstruktion und Baumanagement  
  • bautechnische, wirtschaftliche und rechtliche Grundlagen
  • Kalkulation  
  • Planung  
  • Bauleitung und Bauüberwachung  
  • Qualitätsmanagement

Zusätzlich lernst du sogenannte “Soft Skills”, wie z.B. Lern- und Präsentationstechniken. Den detaillierten Studienplan findest du auf der Webseite der Hochschule für Wirtschaft und Recht.

Interessencheck

Das Studium ist ideal für dich, wenn du an der Bauplanung verschiedenster Projekte beteiligt sein möchtest und Talent zum Planen und Organisieren hast.

Einsatzort

Ein Schwerpunkt deines Studiums wird der Hoch- und Tiefbau sein. Während und nach deiner Ausbildung wirst du in den Ingenieursabteilungen der Fachbereiche Planung und Bau sowie Grundsatzplanung und Investitionen eingesetzt. Auch denkbar ist ein Einsatz in der Abteilung Instandhaltung oder in unserer Tochterfirma für Ingenieurdienstleistungen p2m.

Qualifikationen/Voraussetzungen

formale Qualifikation:

Bis zum Studienstart musst du mindestens deine Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife erfolgreich abgeschlossen haben. Alternativ ist die Zulassung auch mit einer abgeschlossenen Ausbildung und mindestens drei Jahren studienrelevanter Berufserfahrung möglich.

Außerdem solltest du mit einem Gesamtdurchschnitt von mindestens 2,3 und in den Fächern Mathematik und Physik mindestens mit gut sowie in Englisch mindestens mit befriedigend auf dem letzten Schulzeugnis abgeschnitten haben.

Außerdem wird im Rahmen der Auswahl von Bewerbenden ein erfolgreich abgeschlossener Einstellungstest mit entsprechendem Testergebnis im Vergleich zu allen Bewerbenden in die formale Qualifikation einbezogen.

ergänzende Eigenschaften:

  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Leistungs- und Lernfähigkeit
  • Befähigung zum Planen und Organisieren
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsbereitschaft

Dauer des Studiums

Die reguläre Dauer des Studiums beträgt 6 Semester bzw. 3 Jahre. Das Studium endet für dich mit der Abschlussarbeit (Bachelor Thesis) und deren Verteidigung (Kolloquium).

Hochschule

Der Hochschulunterricht findet an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) im Fachbereich 2 Duales Studium Wirtschaft • Technik am Campus Lichtenberg, Alt-Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin-Lichtenberg statt. Theoriephase in der HWR und Praxisphasen im Betrieb wechseln sich in einem Rhythmus von ca. drei Monaten ab.

 

Bewerbung

Unter ausbildung.bwb.de kannst du deine Unterlagen online einreichen. Du benötigst dazu deinen Lebenslauf sowie Kopien der letzten zwei Zeugnisse der allgemeinbildenden Schule bzw. des OSZ, die Bescheinigung des Arbeits- und Sozialverhaltens, sowie vorliegende Praktikumsbeurteilungen.

Ansprechpartner

Sven Krausch ist dein Ansprechpartner für alle Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge. Telefon: 030.8644-3446

Weitere Informationen zum dualen Studiengang findest du unter ausbildung.bwb.de