Mehrere Mechatroniker für wassertechnische Anlagen (w/m/d)
Technisch / gewerbliche Berufe
08.03.2021

Im Technischen Service sorgen wir dafür, dass betriebliche Wasserver- und Abwasserentsorgungsanlagen, Gebäude und Fahrzeuge in hoher Qualität instandgehalten werden. Wir entwickeln Dienstleistungen für die leitungsgebundene Infrastruktur, für technische Anlagen und im Flächen- und Gebäudemanagement. Für unseren Standort: Motardstraße 35 in 13629 Berlin suchen wir ab sofort Verstärkung.

Was Sie bei uns bewegen

  • Betriebsüberwachung, Wartung, Prüfung und Instandsetzung von mechanischen und elektrotechnischen Anlagen im Drittgeschäft und der technischen Umrüstung der Gebäudeausrüstung nach der Verordnung der Trinkwasserhygiene nach VDI 6023 Teil A der  Berliner Wasserbetriebe
  • Funktionsprüfung von mechanischen und pneumatischen Baugruppen
  • Fehleranalysen und Fehlerbehebung zur Störungbeseitigung mittels unterschiedlicher Mess- und Prüfgeräte an elektrischen Baugruppen
  • Sichtkontrolle von Wasseranlagen nach der Verordnung trinkwasserrechtlicher Vorschriften der Deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e. V. (DVGW)

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker*in
  • Abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker*in
  • Alternativ: abgeschlossene Ausbildung als Heizungs-, Lüftungsbauer*in oder als Gas- und Wasserinstallateur*in
  • Befähigte Person zur Prüfung ortsfester Anlagen nach den Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) 1203
  • Sachkundennachweis über das Zerlegen, Überprüfen und Instandsetzen vom Förderpumpen
  • Führerschein Klasse B
  • Fundierte Kenntnisse in der Trinkwasserverordnung nach VDI 6023 Teil A und im sanitären Anlagenbau
  • Logische und analytische Denkweise, hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit sowie Flexibilität

Über die Berliner Wasserbetriebe

Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.560 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

Innovativ zu sein, heißt für uns Erfindergeist zu zeigen. So entwickeln wir ständig neue Technologien und Verfahren, um den Wasserkreislauf Berlins noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher zu gestalten. Wer wertvolle Arbeit leistet, verdient ein attraktives Umfeld. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir deshalb flexible Arbeitszeitmodelle und beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. Talente zu fördern, ist für uns keine Frage von Alter oder Position. Die Berliner Wasserbetriebe bieten ihren Beschäftigten vielfältige Perspektiven: den Aufstieg zur Führungskraft, eine Karriere durch Spezialisierung, die Chance eines Jobwechsels innerhalb des Unternehmens und vieles mehr.

Bezahlung

Wir bieten Ihnen eine Vergütung in der Entgeltgruppe 6 nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) an. Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen.

Information

Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.  Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 08.03.2021 unter Angabe der Job-ID 44/2020 an nachfolgende Anschrift. Unterlagen, die Sie online einreichen, konvertieren Sie bitte zu einem PDF-Dokument (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).

Berliner Wasserbetriebe | Recruiting | 10864 Berlin | bewerbung@bwb.de

Haben Sie Fragen rund um die Anstellung bei den Berliner Wasserbetrieben oder den Bewerbungsprozess?

Ihre Recruiterin Pamela Bernhardt beantwortet gern Ihre Fragen.

Telefon: 030 8644 8585

PDF-Download der Stellenausschreibung