Werkstudent im Bereich Betriebsbeauftragte und Umweltschutz (w/m/d)
Ingenieurwesen
26.03.2021

Im Bereich Betriebsbeauftragte und Umweltschutz (BU) überwachen wir die umweltgerechte Abfallentsorgung, den Gewässer-, Immissions-, Störfall- sowie Strahlenschutz. Außerdem legen wir Wert auf den Naturschutz und beraten die Bereiche des Unternehmens in allen Fragen im Umgang mit Gefahrstoffen. Für unsere Unternehmenszentrale (Stralauer Straße 32 in 10179 Berlin) suchen wir Verstärkung.

Was Sie bei uns bewegen

  • Recherchen zum Thema Klimaschutz
  • Recherchen zum Thema Anpassung an die Folgen des Klimawandels
  • Unterstützung beim Erstellen einer Treibhausgasbilanz
  • Aufbereitung von Daten in Tabellen, Diagrammen und Grafiken
  • Unterstützung bei der Erstellung von Dokumenten und Präsentationen sowie bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen

Das bringen Sie mit

  • Fortgeschrittenes Studium (Bachelor/Master) mit Bezug zu den Themen Umweltschutz, Klimaschutz, Nachhaltigkeit oder Wasserwirtschaft
  • Wissen zum Thema Klimafolgenanpassung
  • Erfahrungen mit Recherche und Datenaufbereitung
  • Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Hohe Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie eine selbstständige Arbeitsweise

Über die Berliner Wasserbetriebe

Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.560 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Innovativ zu sein, heißt für uns Erfindergeist zu zeigen. So entwickeln wir ständig neue Technologien und Verfahren, um den Wasserkreislauf Berlins noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher zu gestalten.
  • Wer wertvolle Arbeit leistet, verdient ein attraktives Umfeld. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir deshalb flexible Arbeitszeitmodelle und beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren.
  • Talente zu fördern, ist für uns keine Frage von Alter oder Position. Die Berliner Wasserbetriebe bieten ihren Beschäftigten vielfältige Perspektiven: den Aufstieg zur Führungskraft, eine Karriere durch Spezialisierung, die Chance eines Jobwechsels innerhalb des Unternehmens und vieles mehr.

Bezahlung

Wir bieten Ihnen einen Stundenlohn von 18,83 € bei bis zu 15 Wochenstunden. Sollten Sie BAföG erhalten, ist auch eine geringfügige Beschäftigung für 450€ monatlich realisierbar.

Information

Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.03.2021 unter Angabe der Job-ID 59/2021 an nachfolgende Anschrift. Unterlagen, die Sie online einreichen, konvertieren Sie bitte zu einem PDF-Dokument (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).

Berliner Wasserbetriebe | Recruiting | 10864 Berlin | bewerbung@bwb.de

aben Sie Fragen rund um die Anstellung bei den Berliner Wasserbetrieben oder den Bewerbungsprozess?

Ihre Recruiterin Pamela Bernhardt beantwortet gern Ihre Fragen.

Telefon: 030.8644 8585

Stellenangebot als pdf-Download