Assistenz der Leitung des Bereiches Kundenservice (w/m/d)
Assistenz, Administration und Kundenservice
26.03.2021

Der Bereich Kundenservice steht für einen erstklassigen Kundenservice durch systematische Ausrichtung der Geschäftsprozesse an den Kundenbedürfnissen, einer erstklassigen Beschwerdebearbeitung sowie durch kundenorientiertes, positives und qualifiziertes Verhalten gegenüber den Kunden und allen am Prozess Beteiligten. Zudem sorgt der Kundenservice für die Gewährleistung der Erlöse des Unternehmens aus Haupt- und Nebenleistungen. Hierfür (Standort: Neue Jüdenstraße 1 in 10179 Berlin) suchen wir ab sofort Verstärkung.

Was Sie bei uns bewegen

  • Eigenverantwortliche und selbstständige Führung des Sekretariats
  • Schnittstelle zwischen der Leitung und den Fachbereichen des Kundenservice, den anderen Organisationseinheiten und den Vorständen der Berliner Wasserbetriebe, aber auch zu Kunden und Geschäftspartnern
  • Terminkoordination, Wiedervorlage von Vorgängen und Überwachung der Termineinhaltung der Leitung und der Mitarbeitenden
  • Planung, Vor- und Nachbereitung, Koordination und Protokollführung von Besprechungen
  • Aussagefähigkeit zu den Aufgaben, Projekten und Prozessen
  • Durchführung von Auswertungen / Analysen, z. B. zu Projekten und Budgets
  • Zusammenstellung von übergreifenden aber auch speziellen, fachbezogenen Themen mit inhaltlicher Prüfung bzw. Nachforderung fehlender Informationen
  • Beantwortung aller Anfragen durch vorbereitende inhaltliche Zuarbeiten, d. h. Einholen der fachlichen Informationen zu Themen, Strategie oder Zielen des Bereiches
  • Erstellung von Unterlagen, die von der Leitung des Bereiches vor dem Vorstand, dem Aufsichtsrat oder in- und externen Veranstaltungen präsentiert werden
  • Analyse, Auswertung, Aufbereitung und Kommunikation von bereichsbezogenen bzw. unternehmensweiten Informationen
  • Entgegennahme, Prüfung und Freigabe von Krank- und Gesundmeldungen, Urlaubsanträgen und Zeitkorrekturen
  • Ausführung von Bestellungen, Buchung von Lieferscheinen
  • Weiterbildungsbeauftragte*r und Inventurverantwortliche*r des Bereiches

Das bringen Sie mit

  • Abschluss als Wirtschaftsfachwirt*in (IHK), Fachwirt*in Büro- und Projektorganisation (IHK), Industriefachwirt*in (IHK), alternativ: Geprüfte*r Betriebswirt*in (HWO) oder Geprüfte*r kaufmännische*r Fachwirt*in und fundierte Kenntnisse in der Führung eines großen Sekretariats
  • Umfassende Kenntnisse in effizienter Büroorganisation sowie in funktionsbezogener Software (u. a. MS-Office, Mailprogramm (GroupWise), SAP inkl.-HR, eProcurement)
  • Kenntnisse der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, z. B. Kosten- und Leistungs rechnung, Auswertung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen, Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung
  • Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement, Controllingkenntnisse, kaufmännisches und technisches Verständnis, KanBanboard (Tools und Methoden zu agilem Arbeiten), Wiki-Tools
  • Kenntnisse im Umgang mit Kunden, Firmen- und Behördenvertretern
  • Hervorragende schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse
  • Wünschenswert: Kenntnisse des Managementsystems, Organisationsstruktur der Berliner Wasserbetriebe, TV-V
  • Kundenorientierung, Kommunikationsfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise, Selbstorganisation, Stressresistenz, Integrität, Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen

Über die Berliner Wasserbetriebe

Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.560 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

  • Innovativ zu sein, heißt für uns Erfindergeist zu zeigen. So entwickeln wir ständig neue Technologien und Verfahren, um den Wasserkreislauf Berlins noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher zu gestalten.
  • Wer wertvolle Arbeit leistet, verdient ein attraktives Umfeld. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir deshalb flexible Arbeitszeitmodelle und beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren.
  • Talente zu fördern, ist für uns keine Frage von Alter oder Position. Die Berliner Wasserbetriebe bieten ihren Beschäftigten vielfältige Perspektiven: den Aufstieg zur Führungskraft, eine Karriere durch Spezialisierung, die Chance eines Jobwechsels innerhalb des Unternehmens und vieles mehr.

Bezahlung

Wir bieten Ihnen eine Vergütung in der Entgeltgruppe 8 nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) an. Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen.

Information

Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.03.2021 unter Angabe der Job-ID 34/2021 an nachfolgende Anschrift. Unterlagen, die Sie online einreichen, konvertieren Sie bitte zu einem PDF-Dokument (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).

Berliner Wasserbetriebe | Recruiting | 10864 Berlin | bewerbung@bwb.de

Haben Sie Fragen rund um die Anstellung bei den Berliner Wasserbetrieben oder den Bewerbungsprozess?
Ihre Recruiterin Jana Bülow beantwortet gern Ihre Fragen.

Telefon: 030.8644 8585

PDF-Download der Stellenausschreibung