Havarie auf Bestellung

Mit unserem neuen Bestellformular für Havarien reagieren wir auf zahlreiche Beschwerden unserer Kund:innen. Diese beschweren sich bereits seit Jahren darüber, dass Rohrbrüche deutlich zu spontan, mitunter sogar nachts oder an Wochenenden auftraten. „Wir hatten gar keine Zeit uns vorzubereiten und etwa noch ein Bad zu nehmen“, so ein Kunde auf unserer Facebook-Seite. Eine andere Kundin mailt an den Servicebereich: „Wir mussten sogar auf Flaschenwasser umsteigen!"

Solche Unannehmlichkeiten möchten wir wenn möglich künftig vermeiden. Deshalb kommen wir den Wünschen der Kund:innen entgegen. Ab sofort steht Ihnen nachfolgendes Formular zur Verfügung, auf dem eine Havarie so bestellt werden kann, dass sie die Kund:innen nicht unvorbereitet trifft.