Duales Studium: B.Sc. - Informatik (w/m/d)
Informationstechnologie
31.10.2021

Ausbildungsbeginn: 1. Oktober 2022

Es fällt dir leicht, abstrakt zu Denken und die Dinge auch mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten? Ein Studium der Informatik bietet viel mehr als Programmieren, denn das ist erst einer der letzten Schritte auf dem Lösungsweg. Als Bachelor of Science Informatik bist du ein mathematischer Guru in theoretischer, praktischer und technischer Hinsicht! Du kannst bei uns komplexe Aufgabenstellungen und Anforderungen in atomare Teile zerlegen und diese anschließend in einen Quellcode zu überführen.

Im dualen Studium Informatik lernst du die analytische und strukturierte Erarbeitung softwarebasierter Lösungen. Du entwickelst Dich in praxisbezogenen Projekten zu einem Experten für Software-Entwicklung und der Betreuung zentraler Systeme des Unternehmens.

Studieninhalte  

  • theoretische und technische Grundlagen der Informatik
  • Mathematik
  • Programmierung
  • Software-Engineering
  • Betriebssysteme
  • Datenbanken
  • Embedded Systems
  • Netzwerke
  • Projektmanagement
  • gesellschaftliche und juristische Aspekte

Zusätzlich lernst du sogenannte “Soft Skills”, wie z.B. Lern-und Präsentationstechniken. Den detaillierten Studienplan findest du auf der Webseite der Hochschule für Wirtschaft und Recht.

Interessencheck

Das Studium ist ideal für Dich, wenn du neugierig, lernbereit und interessiert an neuen Techniken, wie auch Technologien bist. Die Verwendung des PCs und von Programmiersprachen sollten für dich kein Problem darstellen.

Einsatzort

Während und nach deiner Ausbildung wirst du in den unterschiedlichen Abteilungen der Berliner Wasserbetriebe eingesetzt. Du wirst ebenso in IT-Projekten eingesetzt, als auch in den Bereichen IT Kundenberatung, Anforderungsmanagement, Anwendungen und Infrastruktur. Weitere Einsatzorte sind die IT-Bereiche der einzelnen Fachabteilungen.

Qualifikationen/Voraussetzungen

formale Qualifikation:

Bis zum Studienstart musst du mindestens deine Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife erfolgreich abgeschlossen haben. Alternativ ist die Zulassung auch mit einer abgeschlossenen Ausbildung und mindestens drei Jahren studienrelevanter Berufserfahrung möglich.

Außerdem solltest du mit einem Gesamtdurchschnitt von mindestens 2,3 und in den Fächern Mathematik und Informatik mindestens mit gut sowie in Englisch mindestens mit befriedigend auf dem letzten Schulzeugnis abgeschnitten haben.

Außerdem wird im Rahmen der Auswahl von Bewerbenden ein erfolgreich abgeschlossener Einstellungstest mit entsprechendem Testergebnis im Vergleich zu allen Bewerbenden in die formale Qualifikation einbezogen.

ergänzende Eigenschaften:

  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Leistungs- und Lernfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Befähigung zum Planen und Organisieren
  • Analytische Fähigkeiten
  • Konfliktlösungsfähigkeit

Dauer des Studiums

Die reguläre Dauer des Studiums beträgt 6 Semester bzw. 3 Jahre. Das Studium endet für dich mit der Abschlussarbeit (Bachelor Thesis) und deren Verteidigung (Kolloquium).

Hochschule

Der Hochschulunterricht findet an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) im Fachbereich 2 Duales Studium Wirtschaft • Technik am Campus Lichtenberg, Alt-Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin-Lichtenberg statt. Theoriephase in der HWR und Praxisphasen im Betrieb wechseln sich in einem Rhythmus von ca. drei Monaten ab.

Bewerbung

Unter ausbildung.bwb.de kannst du deine Unterlagen online einreichen. Du benötigst dazu deinen Lebenslauf sowie Kopien der letzten zwei Zeugnisse der allgemeinbildenden Schule bzw. des OSZ, die Bescheinigung des Arbeits- und Sozialverhaltens, sowie vorliegende Praktikumsbeurteilungen.

Ansprechpartner

Sven Krausch ist dein Ansprechpartner für alle Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge. Telefon: 030.8644-3446

Weitere Informationen zum dualen Studiengang findest du unter ausbildung.bwb.de