H2DU bist vielfältig!

Industriemechanikerin Angelina

Vor 14 Jahren begann Angelina ihre Ausbildung zur Industriemechanikerin. Als Frau war sie eine Ausnahme an der Werkbank. Das hat sie nicht abgeschreckt. Und die Berliner Wasserbetriebe schon gar nicht.

Angelina schraubt, schweißt, hämmert. Und sieht am Ende des Tages, was sie geschafft hat. Daran liegt ihr viel.

Die 30-Jährige ist eine respektierte Fachkraft, die ihren Meisterbrief anstrebt. Anschließend wird sie ein Team von Industriemechanikern und Industriemechanikerinnen leiten. Dass sie eine kleine Tochter hat, ist kein Hinderungsgrund. Die Berliner Wasserbetriebe unterstützen sie in ihrer Karriere.

Angelina ist inzwischen keine Ausnahme mehr. Sie hat Kolleginnen an der Werkbank.

Du bist auch routiniert im Umgang mit schwerem Werkzeug? Verstehst das Innenleben der Maschinen und wie sie funktionieren? Dann bewirb Dich jetzt als Industriemechaniker*in oder wirf einen Blick auf unsere Stellenangebote.