Wasserspender-Förderprogramm

Sichern Sie sich schnellstmöglich einen kostenlosen Wasserspender
für Ihre soziale Einrichtung.

Das Bundesminis­terium für Umwelt, Natur­schutz und nukleare Sicher­heit (BMU) unterstützt mit dem Förder­programm "Klima­anpas­sung in sozialen Ein­rich­tungen" die Anschaffung von Wasserspendern für soziale Ein­rich­tungen wie Kran­ken­häuser, Pflege- und Alten­heime, Hos­pize aber auch Kinder­gärten, Schulen oder Vereine.

Für Anträge, die bis zum 30. Juni 2021 gestellt werden, gelten erhöhte Förderquoten.
Die Gesamtsumme von insgesamt 150 Millionen Euro wird auf mehrere Antragsfenster bis 2023 verteilt und aufgrund der hohen Nachfrage sicher schnell aufgebraucht sein.

Seit letztem Jahr statten die Berliner Wasserbetriebe bereits alle Berliner Grundschulen mit Wasserspendern aus. Von dem Förderprogramm des BMU können nun auch andere soziale Einrichtungen profitieren.

Verlieren Sie keine Zeit! Wir unter­stützten Sie bei der Antrags­stellung und bieten Ihnen eine
fach­kundige Beratung rund ums Thema Wasserspender an.

Mehr zum Thema